10.000 Euro für die Ambulante Hospizgruppe in Bethel

„Der Weg nach Hause“ 10.000 Euro für das ambulante Kinderpalliativteam Rheda-Wiedenbrück(wl). Die stolze Summe von 15.900 Euro kann der Verein „Laufen und Gutes tun“ als Spendensumme nach seiner erfolgreichen 13. Auflage des Volkslaufes am ersten September an soziale Projekte verkünden. Die erste Spendenübergabe fand nun beim ambulanten Palliativteam „Der Weg nach Hause“ im Kinderhospiz Bethel statt. Eine Gru…

Weiterlesen

veröffentlicht am 10/11/2017


Spendenübergabe im Kinderhospiz in Bethel

Das Team von Laufen und Gutes tun freute sich in diesen Jahr insgesamt 15.000,00 EUR persönlich als Spende an „Der Weg nach Hause“ im Kinderhospiz in Bethel überreichen zu können. Damit wurden in der 11-jährigen Vereinsgeschichte sagenhafte 155.000,00 EUR an Spendengeldern an die DKMS und Kinder mit einer lebensverkürzenden Erkrankung überreicht. Stefan Schwalfenberg und sein Team aus Pflegekrä…

Weiterlesen

veröffentlicht am 22/11/2015


Laufen und Gutes tun spendet 15.000 Euro für Kinderklinik Bethel

Für das Palliativprojekt Der Weg nach Hause der Kinderklinik Bethel hat der Verein Laufen und Gutes tun kürzlich 15.000 Euro gespendet. Die Summe ist beim 7. Benefizlauf in St. Vit zusammengekommen, den der Verein Anfang September veranstaltet hat. In dem Projekt der Kinderklinik werden seit 2004 schwerst erkrankte Kinder und Jugendliche ambulant betreut und palliativmedizinisch versorgt. W…

Weiterlesen

veröffentlicht am 30/10/2011



Spende für die Kinderklinik Bethel

Im Februar 2009 fand die offizielle Übergabe der stolzen Spendensumme in Höhe von 4.578,00 Euro aus dem 4. Volkslauf St. Vit an die Kinderklinik Bethel statt. Zusätzlich konnte der Verein Laufen und Gutes tun e.V. drei hochwertige Laptops überreichen. Ganz besonders freute sich Norbert Jorch, Leitender Oberarzt der Onkologie und Hämatologie der Kinderklinik, über die Laptops: Nur wenige Kinder verfü…

Weiterlesen

veröffentlicht am 01/02/2009


Organisatoren des St. Viter Benefizlaufes spenden für drei Projekte

Der dritte Benefizlauf in St. Vit brachte einen Erlös von 7.143,00 Euro. Davon Überreichte der Verein „Laufen und Gutes tun“ 2.000,00 Euro an den Oberarzt der Hämatologie und Onkologie, Dr.Norbert Jorch, in der Kinderklinik Bethel. Das Projekt unterstützt unheilbare Kinder und Jugendliche auf ihrem letzten Lebensweg in häuslicher Umgebung. Jorch sagte, dass Ärzte der Klinik dank der Spenden zu sterbende…

Weiterlesen

veröffentlicht am 25/12/2008