10.000 Euro für die Ambulante Hospizgruppe in Bethel

„Der Weg nach Hause“ 10.000 Euro für das ambulante Kinderpalliativteam Rheda-Wiedenbrück(wl). Die stolze Summe von 15.900 Euro kann der Verein „Laufen und Gutes tun“ als Spendensumme nach seiner erfolgreichen 13. Auflage des Volkslaufes am ersten September an soziale Projekte verkünden. Die erste Spendenübergabe fand nun beim ambulanten Palliativteam „Der Weg nach Hause“ im Kinderhospiz Bethel statt. Eine Gru…

Weiterlesen

veröffentlicht am 10/11/2017


Typisierung in Delbrück unterstützt

Der Verein Laufen und Gutes tun hat die Typisierung für eine 26-jährige junge Frau aus Schöning im Kreis Delbrück mit 500 Euro unterstützt. Gerd Gödecke und Matthias Görke überreichten den Scheck direkt an das Orga-Team und Fr. Seipold von der DKMS.

Weiterlesen

veröffentlicht am 08/07/2017


85 Bürger lassen sich typisieren + Übergabe

Herzebrock-Clarholz (guhu) - 85 Teilnehmer haben sich bei der Typisierungsaktion der Hubertus-Schützen Heerde eingefunden. Aufgerüttelt durch die Leukämie-Erkrankung eines Schützenbruders wollten der Thron mit Schützenkönig Eric Rohmann und Königin Anna Linckamp sowie der Jungschützenthron in irgendeiner Form helfen. Einen Anknüpfungspunkt fanden sie bei der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS). …

Weiterlesen

veröffentlicht am 17/06/2017


Scheckübergabe der Zahnarzt Praxis Dr. Pape

Die Zahnarztpraxis Dr. Petra und Dr. Ulrich Pape hat wieder einmal knapp zwei Jahre lang das Altgold aus den defekten Zähnen ihrer Patienten gesammelt und nun eingeschickt. Die Patienten werden gefragt, ob sie ihre alten Goldzähne mitnehmen oder für ein soziales Projekt spenden möchten. Viele entscheiden sich dafür, weil somit eine größere Sache gefördert werden kann. Der Erlös kann sich sehen lassen. …

Weiterlesen

veröffentlicht am 30/05/2017


Mehr als eine Scheckübergabe

Mehr als eine Scheckübergabe Im hellen Eingangsbereich des Kinderhospizes Bethel steht auf einer Anrichte eine große Kerze. Brennt sie, ist an diesem Tag ein Kind, das bis zuletzt von der Einrichtung betreut worden ist, verstorben. Am Donnerstagabend brennt sie nicht. Es ist ein guter Tag im Kinderhospiz Bethel. Das liegt auch an den 13 Besuchern aus St. Vit, die sich in Fahrgemeinschaften auf d…

Weiterlesen

veröffentlicht am 21/11/2016


Spendenübergabe im Kinderhospiz in Bethel

Das Team von Laufen und Gutes tun freute sich in diesen Jahr insgesamt 15.000,00 EUR persönlich als Spende an „Der Weg nach Hause“ im Kinderhospiz in Bethel überreichen zu können. Damit wurden in der 11-jährigen Vereinsgeschichte sagenhafte 155.000,00 EUR an Spendengeldern an die DKMS und Kinder mit einer lebensverkürzenden Erkrankung überreicht. Stefan Schwalfenberg und sein Team aus Pflegekrä…

Weiterlesen

veröffentlicht am 22/11/2015


Laufen und Gutes tun spendet 15.000 EUR an das Kinderhospiz in Bethel

Mit der Rekordspendensumme von 15.000 EUR machten sich die St.Viter Vereinsmitglieder von Laufen und Gutes tun zusammen mit interessierten Gästen auf den fast schon traditionelle Weg ins Kinderhospiz nach Bethel. Der sensationelle 10. St. Viter Volkslauf im September und die zahlreichen treuen Sponsoren machten dieses freudige Ereignis möglich. Stefan Schwalfenberg und sein ambulantes P…

Weiterlesen

veröffentlicht am 03/11/2014


Kreissparkasse spendet 1.000 Euro für „Laufen und Gutes tun“

Die Kreissparkasse Wiedenbrück unterstützt die Aktion „Laufen und Gutes tun“ mit einer Spende in Höhe von 1.000 Euro. Michael Berghoff, Leiter der Geschäftsstelle Wiedenbrück, und Tanja Krause von der Geschäftsstelle St. Vit unterstützen die Aktion mit großer Freude. Alle 16 Minuten erhält ein Patient die Diagnose Blutkrebs. Damit diesen Menschen geholfen werden kann, haben sich bereits über 29.000 Mensch…

Weiterlesen

veröffentlicht am 08/09/2014


Hilfe für den Feuerwehrmann - Typisierungsaktion

Rheda-Wiedenbrück. Mit rund 10.000 Euro Spendengeldern und 301 neu typisierten Personen unterstützen Feuerwehr, Polizei, der Kreisfeuerwehrverband, der Missionskreis Benteler sowie der Verein "Laufen und Gutes tun" gemeinschaftlich die Typisierungsaktion des an Leukämie erkrankten Dietmar Maasjosthusmann aus Rheda-Wiedenbrück. Ingrid Seipolt von der DKMS nahm nun die Schecks der ver…

Weiterlesen

veröffentlicht am 16/06/2014


Zahnarztpraxis Papa unterstützt Laufen und Gutes tun

Dank vieler Patienten, die alte Goldzähne der Zahnarztpraxis Pape überlassen haben, sind nun 15.000 Euro für einen guten Zweck zusammen gekommen. 5.000 Euro überreichten Dr. Petra und Dr. Ulrich Pape an den St. Viter Verein"Laufen und Gutes tun". Der wurde 2004 nach einer großen Typisierungsaktion gegründet und veranstaltet einmal im Jahr einen Benefizlauf. Der Reinerlös der Verans…

Weiterlesen

veröffentlicht am 02/02/2014